Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Licht & Schatten

Licht gestalten: Durch komfortables Dimmen entstehen viele stimmungsvolle Lichtinszenierungen, wobei mehrere Dimmer kombiniert und aufeinander abgestimmt werden können. Per Fernbedienung oder Smartphone können Sie die verschiedenen Lichtquellen ganz bequem vom Sofa aus schalten. Schaffen Sie sich Ihr ganz persönliches Fernsehszenario und schalten oder dimmen Sie mit den HomeMatic oder HomeMatic IP Produkten verschiedene Lampen in unterschiedlicher Intensität mit nur einem Tastendruck.

Rollladensteuerung: HomeMatic ermöglicht Ihnen eine zeit- und wetterabhängige Steuerung von Rollladen und Markisen. Durch Sensoren inner- und außerhalb des Wohnraumes wird die aktuelle Klimasituation erkannt und Markisen oder Rollladen gesteuert. HomeMatic erkennt durch Verknüpfen von Sensordaten, welche Wettersituation vorliegt und schützt Ihr Haus im Sommer vor Aufheizen durch Sonneneinstrahlung und im Winter vor dem Auskühlen.

 

 

Heizen & Energiesparen

Regelmäßiges Lüften ist wichtig für die Vermeidung von Schimmel- und Bakterienbildung. „Frische“ Luft lässt sich besser und gleichmäßiger aufheizen und sorgt so für eine angenehme Raumtemperatur. Verbraucherinstitute empfehlen daher pro Tag einen 2- bis 4-maligen Luftaustausch.

Bleibt dabei im Winter der Heizkörper an, verschlechtert sich nicht nur der Luftaustausch. Durch die einströmende kalte Luft wird die Heizung noch stärker erhitzt und man heizt buchstäblich zum Fenster raus.

Sensoren an Fenstern und Türen helfen hier Energie zu sparen. Beim Lüften melden sie offene Fenster und Türen, die Heizkörperthermostate an den Heizkörpern regeln die Temperatur automatisch herunter.

 

Sicherheit & Alarm

Sicherheit beinhaltet weit mehr als das Anbringen von Alarmmeldern. Offen gelassene oder nicht richtig geschlossene Türen und Fenster werden vom System erkannt und verriegelt, Funk-Bewegungs und -Rauchmelder garantieren eine Innen- und Außenüberwachung und aktivieren im Notfall im Haus installierte Alarme.

Egal ob Fensterverriegelung, Statusinformationen oder Bewegungssensoren im Haus – mit der Technik der verschiedenen HomeMatic Produkte können Sie fast jede Anforderung realisieren. Genießen Sie Ihren Urlaub, während HomeMatic mit der Anwesenheitssimulation Rollladen, Lichtquellen und weitere elektronische Geräte steuert.

 

 

Wetter & Umwelt

Das HomeMatic System verarbeitet die gemessenen Wetterdaten und verwendet sie  zur  Steuerung  verschiedener Komponenten. Gas-, CO2- und Wasseralarm sind ebenfalls möglich.Mit HomeMatic können Sie entspannt auf verschiedene Wettersituationen reagieren. Regen- und Temperatursensoren senden zuverlässig ihre Befehle zu den gewünschten Empfängern.
Mit Hilfe des HomeMatic Regensensors bekommen Sie einsetzenden Regen sofort gemeldet. So können Sie rechtzeitig z.B. Ihre Wäsche abnehmen oder die Dachfenster schließen. In Ihrer Abwesenheit kann der Regensensor auch einen Funkbefehl zur Markisensteuerung senden und Ihre Markise ist rechtzeitig vor dem Platzregen eingefahren.

 

Zutrittssteuerung

Öffnen und Schließen Sie Ihre Haustür genauso komfortabel, wie Sie es von Ihrem Auto her kennen. Das bringt einen enormen Sicherheitszuwachs. 

Mit der HomeMatic Zentrale können Zutrittsfreigaben zeit- oder ereignisgesteuert erfolgen. An der Haustür sorgt z.B. der Türschlossantrieb KeyMatic dafür, dass durch Funkbefehle die Türen im Haus ver- oder entriegelt werden oder beim Abschließen der Haustür werden automatisch geöffnete Fenster geschlossen.

 

 

Quelle: eQ-3

 

© 2018. Werner Weber. All Rights Reserved.